AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Magic Flow Astrid Marquardt:

Magic Flow Astrid Marquardt, Einzelfirma, UID CHE-355.758.390, Handelsregister CH-320.1.086.540-5, Telefon +41 (0)76 415 88 11, Internet www.magic-flow.ch, E-Mail info@magic-flow.ch, Adresse: Langackerstrasse 11, CH-8057 Zürich.

Behandlungen / Beratungen / Behandlungshinweise

  • Sämtliche Behandlungen (nachfolgend eingeschlossen sind auch Beratungen) durch Magic Flow Astrid Marquardt (nachfolgend «Behandelnde» genannt) erfolgen nach vorgängiger Absprache mit der Kundin, dem Kunden. Diese verpflichten sich gegenüber der Behandelnden zur wahrheitsgemässen Auskunft über ihren Gesundheitszustand und die Folgen der Behandlung.
  • Für allfällige Folgeschäden, die darauf beruhen, dass eine Kundin, ein Kunde Ausschlussgründe (Kontraindikationen) unvollständig angegeben oder verschwiegen hat, wird keine Haftung übernommen. Dies gilt auch, wenn die Ausschlussgründe der Kundin, dem Kunden nicht bekannt und für die Behandelnde von aussen nicht erkennbar waren.
  • Die Behandlungen beruhen auf dem Ausbildungs- und Kenntnisstand der Behandelnden. Aufgrund unterschiedlicher Lehrmeinungen zu Behandlungsmethoden wird keine Haftung übernommen.
  • Sämtliche Behandlungen unterliegen der Schweigepflicht. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Im Einzelfall erklärt sich die Kundin, der Kunde schriftlich dazu bereit, die behandelnde Ärztin, den behandelnden Arzt und/oder Physiotherapeutin/en auf Verlangen von der Schweigepflicht der Behandelnden gegenüber zu entbinden. Das ermöglicht einen direkten Austausch mit den genannten Stellen, im Falle einer gewünschten Behandlungsoptimierung.

Termingültigkeit

  • Termine können in mündlicher, schriftlicher und elektronischer Form vereinbart werden und sind nach Bestätigung gültig.

Terminabsagen / Vergessene Termine / Zuspätkommen / Krankheit

  • Gebuchte Termine sind verbindlich. Absagen und Verschiebungen müssen mindestens 24 Stunden vor Termin bekannt gegeben werden. Bei Nichteinhalten wird der Termin voll verrechnet.
  • Bei verspätetem Erscheinen zu einem Termin wird die vereinbarte Behandlungszeit vollumfänglich in Rechnung gestellt. Eine Verlängerung des Termins bei Zuspätkommen ist in Einzelfällen möglich, jedoch nur nach Einschätzung der Behandelnden (Abhängigkeiten Terminplan).
  • Behandlungen (insbesondere Massagen) können im akuten Krankheitsfall der Kundin, des Kunden (beispielsweise Grippe, Fieber, Verletzungen, Alkoholisiert, etc.) beim Erscheinen eines verabredeten Termins durch die Behandelnde verschoben werden. Dies passiert zu Gunsten der Gesundheit der Kundin, des Kunden.
  • Im Krankheitsfall der Behandelnden können Termine jederzeit verschoben werden. Nach Möglichkeit wird dies der Kundin, dem Kunden spätestens 24 Stunden vor Termin bekannt gegeben.

Preise

  • Alle Preise verstehen sich in Schweizerfranken (CHF).
  • Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten.

Zahlungsmöglichkeiten

  • Bar vor Ort.
  • Twint vor Ort.
  • Mit Karte vor Ort (keine Postcard!)
  • Banküberweisung: Nur bei Abos oder Gutscheinen – immer im Voraus zu leisten.

Zahlungsbedingungen bei Abos

  • Zahlungen von Abos, die einen Preis von 500.00 Schweizerfranken übersteigen, können nach vorgängiger Vereinbarung mit der Behandelnden in Raten per Rechnung abbezahlt werden.
  • Vor Behandlungsantritt ist die erste Rate zu begleichen.
  • Es werden maximal 3 Ratenzahlungen gewährt.
  • Das Nichtbezahlen eines Abos gilt nicht als Abmeldung.

Gutscheine

  • Gutscheine werden nach Zahlungseingang umgehend mit der gewählten Postversandart versendet.
  • Der Gutschein ist von der beschenkten Person als Zahlungsmittel zum Termin mitzubringen.

Gerichtsstand

Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich.